Logo
Login click-TT
Einzelsport Erwachsene, Einzelsport Jugend
20.11.2016

Aktionstag zum Mädchen- und Damen-Tischtennis

Eine Dame, ein Mädchen – im Doppel

Die Anzahl von Spielerinnen und Mannschaften im Damen-Bereich ist seit Jahren rückläufig. Eine Schwierigkeit liegt darin, die Schülerinnen und Jugendlichen in den Erwachsenen-Mannschaften zu integrieren bzw. neue Damen-Mannschaften zu gründen.

Was ist das?

Dazu wird im Rahmen des Aktionstages ein Freundschafts-Turnier ausgetragen, dessen Teilnahme kostenlos ist.

Durch den Aktionstag sollen sich die Schülerinnen, Jugendlichen und Damen sowohl sportlich an den Tischen als auch persönlich kennenlernen. Zudem soll es die Gelegenheit bieten sich bei Kaffee und Kuchen untereinander zum Thema Tischtennis auszutauschen.

Wer kann teilnehmen?

Alle Mädchen und Damen.

Die Teilnahme ist unabhängig vom Alter und der Spielstärke.

Ihr müsst nicht in einem Verein gemeldet sein bzw. aktiv spielen. So können auch nicht gemeldete und ehemalige Spielerinnen teilnehmen und wer möchte kann gerne Familienmitglieder, Freundinnen etc. mitbringen.

Ihr könnt sowohl alleine als auch mit einer Gruppe teilnehmen.

Wie wird gespielt?

Das Turnier wird im Pokal-System ausgetragen.

Somit besteht ein Team aus drei oder vier Spielerinnen. Ein Team soll wenn möglich aus Spielerinnen von verschiedenen Vereinen bzw. unterschiedlichen Alters bestehen. Es können auch einzelne Spielerinnen und Spielerinnen-Pärchen teilnehmen und Teams zugeteilt werden.

Ob und wie eine Klasseneinteilung erfolgt, wird anhand der Teilnehmeranzahl entschieden. Es wird jedoch auf eine leistungsgerechte Zuteilung geachtet.

Das Turnier ist nicht TTR-relevant. Der Spaßfaktor steht im Vordergrund.

Wann und wo findet es statt?

Zurzeit gibt es noch keinen feststehenden Termin. Das Turnier soll jedoch nach Ende der laufenden Saison 2016/17 (also etwa im Juni 2017) an einem Nachmittag am Wochenende stattfinden und etwa einen halben Tag dauern.

Voraussichtlich wird das Turnier in Bad Nauheim stattfinden, da die Halle groß genug ist und relativ zentral im Kreis liegt.

 

Wir möchten zuerst alle über die Aktion informieren und Rückmeldungen einholen.

Bitte teilt uns daher kurz per Mail mit, ob von eurer Seite grundsätzlich Interesse an einer Teilnahme bestehen würde und mit wieviel Personen wir rechnen können.

Das ist keine verbindliche Anmeldung sondern dient uns zur weiteren Turnierplanung.

Die Einladung zum Aktionstag könnt ihr gerne an andere weitergeben.

 

Wir hoffen auf zahlreiche Interessierte.

Für Fragen und Anregungen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

 

Bettina Hess und Elke Klette

Damenwartinnen des Tischtennis Kreis Wetterau

 

 

Mailadressen:

Bettina Hess:  Tini_Hess@t-online.de

Elke Klette:     elkeklette@yahoo.de